Auszubildende zum Verwaltungswirt (m/w/d)

Der Landkreis München ist mit rund 360.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.700 Mitarbeitenden vielfältige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie!

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01.09.2025 mehrere 

Auszubildende zur/zum Verwaltungswirt/in (m/w/d)

Als Auszubildende/r am Landratsamt München erhältst Du eine vielseitige, fundierte theoretische und praktische Ausbildung mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben. Du erwirbst eine Vielzahl von Kenntnissen und Kompetenzen, die es Dir ermöglichen, sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis München zu engagieren und in unserer modernen Verwaltung etwas zu bewegen. Zudem bieten wir Dir einen sicheren Ausbildungsplatz, eine gute Betreuung sowie spannende Tätigkeiten und Events in Deiner gesamten Ausbildungszeit. Unsere bedarfsorientierte Ausbildung ermöglicht uns Deine Übernahme bei entsprechender Eignung und erfolgreicher Beendigung der Ausbildung.

Bewerbung starten - Öffnet sich in einem neuen Fenster

Ihre Aufgaben

So läuft Deine Ausbildung ab:

  • Die Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf beginnt am 1. September, dauert zwei Jahre und wird mit der Qualifikationsprüfung im Mai/Juni 2027 abgeschlossen
  • Neben Unterricht an der Bayerischen Verwaltungsschule (www.bvs.de) lernst Du im Rahmen der praktischen Ausbildung verschiedene Bereiche (z.B. Personal, Finanzen, Soziales, Bauen, Führerschein- und Kfz-Zulassungsstelle) bei Deinen Praktika am Landratsamt München kennen
  • In der Theorie sind u.a. Kommunalrecht, Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Privatrecht sowie Finanzwirtschaft Ausbildungsinhalte

Ihr Profil

Diese Voraussetzungen musst Du mitbringen:

  • ein guter Qualifizierender Abschluss der Mittelschule bzw. ein guter mittlerer Schulabschluss bis Ende Juli 2025
  • Erfolgreiche Teilnahme am zentralen schriftlichen Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses (www.lpa.bayern.de). Bitte nimm Deine Anmeldung zum Auswahlverfahren, die bis zum 06.05.2024 erfolgen muss, selbständig vor und gib im Online-Antrag die Ausbildungsrichtung „Ausbildung: Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung (m/w/d) - Arbeitsort: Landkreis München“ an.
  • Alternativ: Erfolgreiche Teilnahme am zentralen schriftlichen Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschuss für die Einstellungsjahre 2022, 2023 oder 2024
  • Erfüllung der allgemeinen beamtenrechtlichen Zugangsvoraussetzungen (§ 7 Beamtenstatusgesetz)
  • Sichere Deutschkenntnisse und eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägtes Interesse am Umgang mit rechtlichen Sachverhalten und Rechtsvorschriften
  • Spaß und Freude am Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und an der Arbeit im Team
  • Interesse und Freude an einer Bürotätigkeit in der Kommunalverwaltung, insbesondere Organisationstalent, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Lernbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Wir bieten

Wir bieten Dir:

  • einen krisenfesten Ausbildungsplatz
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • attraktive Anwärterbezüge während der Ausbildung sowie Fahrtkostenzuschuss
  • vielfältige Seminarangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Unterstützung bei der theoretischen Ausbildung durch Lernhalbtage und Zusatzunterricht
  • und vieles mehr: www.landkreis-muenchen.de/landratsamt/karriere/was-wir-bieten/wir-bieten-mehr/
Sicherer Arbeitsplatz und sinnstiftende Arbeit

Arbeit mit Mehrwert - als Teil des öffentlichen Dienstes leisten Sie einen Beitrag, der über die bloße Erwerbstätigkeit hinausgeht!

Attraktive Vergütung

Ergänzend zu Ihrem Gehalt erhalten Sie eine Jahressonderzahlung, die Möglichkeit zur leistungsorientierten Bezahlung, die sog. Münchenzulage für Tarifbeschäftigte bzw. den Orts- und Familienzuschlag für Beamte sowie vermögenswirksame Leistungen und Arbeitsmarktzulagen für bestimmte Positionen.

Gleitzeit & flexible Arbeitszeitmodelle

Wir ermöglichen Ihnen eine flexible Handhabung Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit.

Mobilarbeit

Mal Büro, mal Homeoffice? Bei uns können Sie je nach Arbeitsgebiet bis zu 50% flexibel von Daheim aus arbeiten.

Vereinbarkeit von Beruf & Familie/Privatleben

Wir unterstützen Sie und Ihre Familie, u.a. mit Belegrechten für Kinderkrippenplätze sowie einem Ferienbetreuungsprogramm.

Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

Weiterentwicklung wird bei uns großgeschrieben, sowohl individuell als auch als Team.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Stay fit and healthy: Wir bieten u.a. kostenlose Fitness- und Gesundheitskurse, Gesundheitsaktionstage, Familien- und Lebensberatung, Zuschuss zum EGYM Wellpass sowie Betriebssportgruppen.

Betriebliche Altersvorsorge

Eine gute Vorsorge fürs Alter wird immer wichtiger. Über die Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK) leisten wir für unsere Tarifbeschäftigten einen Beitrag zum Aufbau eines zusätzlichen Einkommens im Alter.

Sponsoring 49€-Ticket

Wir unterstützen Ihre Anfahrt mit dem ÖPNV und übernehmen die Kosten für das 49€-Ticket in voller Höhe (ab dem 7. Monat der Betriebszugehörigkeit).

Kostenlose Parkplätze

Mit dem Auto nach München? Auch dies ist möglich - teilweise stehen kostenlose Parkplätze in den Tiefgaragen zur Verfügung.

Kantine

Gesund und günstig essen? In unserer Kantine können Sie beides.

Dienstwohnungen

Wohnen im Großraum München – ein Thema für sich… Wir haben Dienstwohnungen, die nach einem transparenten Punktesystem und klar definierten Kriterien vergeben werden.

Betriebsevents

Neben Teamtagen und Teamevents organisiert unser Personalrat den jährlichen Betriebsausflug und After-Work-Events wie Sommerfest und Advent im Hof.

Ferienwohnungen/Hütte

Damit die Erholung nicht zu kurz kommt bieten wir die Möglichkeit, Urlaub in den Ferienwohnungen in Tirol und dem Berchtesgadener Land oder in der Wallberghütte am Tegernsee zu machen.

Mitarbeiterrabatte

Günstig einkaufen oder ermäßigt eine Veranstaltung besuchen? Möglich macht dies das Portal benefits.me und weitere Kooperationspartner.

Weitere Informationen

Interesse?

Dann freuen wir uns bis 03.05.2024 auf Deine Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, das letzte Jahreszeugnis der allgemeinbildenden Schule sowie - falls bereits vorhanden - das Abschlusszeugnis Deines Schulabschlusses, ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnisse sowie ggf. das Zeugnis über die erfolgreich bestandene Prüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses, wenn Du am Auswahlverfahren in den letzten drei Jahren schon teilgenommen hast). Ausländische Bildungsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Du einen Nachweis über die Gleichwertigkeit beifügst. Die hierfür zuständige Stelle findest Du unter: https://www.anerkennung-in-deutschland.de.

Hast Du Fragen?

Für Fragen zur Berufsausbildung sowie zum Bewerbungsverfahren steht Dir gerne Frau Fricke (Tel.: 089/6221-1359, E-Mail: ausbildung@lra-m.bayern.de) zur Verfügung. Nähere Informationen zum Landkreis München und zur Ausbildung am Landratsamt findest Du auf unserer Homepage www.landkreis–muenchen.de/ausbildung